Home Lea wer?

Lea wer?

Fotograf: Stephan Pramme

Lea Streisand ist eine Berliner Kolumnistin, Moderatorin und Schriftstellerin.

Sie wurde 1979 in Berlin geboren, liest seit 2003 auf Lesebühnen und Poetry Slams. Quasi weltweit. Sie ist Mitglied der Lesebühne Rakete 2000 in Berlin Neukölln und Veranstalterin von Hamset nicht kleina? in Friedrichshain. Lea schreibt für die Taz unter anderem die monatliche Berlin-Kolumne „immer bereit“ und ist seit 2014 Montags-Kolumnistin im „Schönen Morgen“ auf Radio Eins.
Lea hat Geschichten in zahlreichen Anthologien veröffentlicht. Ihr erstes Hörbuch Wahnsinn in Gesellschaft erschien 2009 bei Periplaneta, 2012 folgte dort das Buch mit CD Berlin ist eine Dorfkneipe und im Dezember 2015 das Hörbuch Vielleicht ist es doch zu was gut, dass sie fertig studiert hat.
2016 erschien ihr erster Roman Im Sommer wieder Fahrrad im Ullstein Verlag zusammen mit dem Erzählband War schön jewesen.
Für weitere Informationen oder aktuelles Pressematerial wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Verlag oder direkt an die Autorin.
Für Lesungsanfragen: booking@leastreisand.de
Für Anfragen direkt an die Autorin: mail@leastreisand.de